Reise auf eigene Faust
Video enthüllt fünf fatale Fehler, die die allermeisten Reisenden machen.

 

 

Laos: Überlebens-Tipps! Mit diesen Dingen reist du sehr viel bequemer durch Laos

 

Laoten sitzen vor ihrem Reisebus und machen Pause. 25 Sitzplätze, 35 Leute..

 

Klopapier. Eine kulturelle Erfahrung und wesentlich günstiger als mit den Minibussen ist es mit den Bussen der Einheimischen durch das Land zu reisen. Wichtig hierbei ist allerdings zu wissen, dass die Toiletten-Stopps irgendwo im Busch sind und einfach alle, auch die Frauen, gleich an der Straße ihr Geschäft verrichten.

 

In weniger touristischen Gegenden ist Essen bestellen besonders hart. Das haben wir an einem Abend in einer Küche festgestellt. Dort haben wir mit Hand und Fuß gezeigt, was wir essen wollen. 

Das Ergebnis war leider ein ganz anderes: Schweins-Klaue in Suppe mit einem liebevoll angerichteten Busch von Koriander... "brrrr" 

Laos ist also eines der wenigen Länder, in denen wir dir einen Sprachführer absolut empfehlen. Ein wenig Geld in dieses informative Büchlein zu investieren lohnt sich allein um die vielfältigen laotischen Bambus-Gerichte zu probieren. Bambus gehört neben selbst angepflanztem Gemüse zur Ernährungsgrundlage der Laoten und schmeckt vor allem in den verschiedenen Nachtischen. 

Schon wenn du in laotisch bis Zehn zählen kannst, wirst du beim Einkaufen Geld sparen

 

Ohrstöpsel: Bei 10 Stunden Busfahrt wird uns das überlaute Hupen und die traditionelle Lao-Musik zu viel. Geht es dir nicht auch so? 

 

Früchte, BuntstifteBleistifteKekse, Kinder-Kugelschreiber, kleine Knobelspiele, Brot oder bildhafte Kinderbücher in Englisch, für die dort lebenden Menschen als kleines Geschenk. Gerade die Bergdorf-Bewohner leben sehr einfach und haben wenig Besitz. Als wir dort Malstifte an Kinder verschenkt haben, wussten diese gar nicht was das ist. Wir haben dann eine kleine Malpause eingelegt, um den Kids zu zeigen wen sie damit alles anmalen können;) 

 

Sim Karte: Telefonierst du gerne, surfst im Internet, reservierst deine Hostels telefonisch oder kennst einen einheimischen Freund, der dir weiterhilft, wenn du ihn anrufst?

 

Beeline Laos

 

Innerhalb von Laos telefonieren

847 Kip pro Minute

In Deutschland anrufen

2000 Kip pro Minute

wähle zuerst die 177

also: 177 0049 xxxx xxx

Kurznachricht verschicken (SMS)

250 Kip pro SMS

wähle zuerst die 20

also: 20 xx xxx xxxx

Internet für einen Monat

500 MB = 25.000 Kip

 

Die anderen Anbieter wie Lao Telecom und ETL haben ähnliche Preise für Telefongespräche. Sie haben jedoch keinen englischen Internet-Auftritt und bieten somit weniger Transparenz. 

(2000 Kip/Minute nach Deutschland, Vorwahl 188 bei Lao Telecom) 

 

Hauptunterschied ist der Preis für Internet: 2GB = 50.000 Kip (Ein Monat Internet; Angebot von ETL), 

1GB = 50.000 Kip (Ein Monat Internet; Angebot von Lao Telecom)

Dieser #ReiseInsiderTipp kommt von:
Kilian
Autor: Kilian
Sei dabei und teile deine Reiseerlebnisse durch deine persönlichen #ReiseInsiderTipps. Jetzt unten oder rechts auf "Tipp schreiben" klicken und zur Gruppe der Reisefans gehören ;)

Bitte empfehle es an deine Freunde im sozialen Netzwerk. Herzlichen Dank ;)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Schreibe jetzt deinen persönlichen #ReiseInsiderTipp und gehöre zur Gruppe der Reiseenthusiasten, die anderen Reisenden eine große Freude bereiten;)

Hier erfahren wie's geht und dann los schreiben